Mit gutem Gewissen auf die Reise gehen



Klimafreundliche Anreise

Rund ein Viertel des menschlichen CO2-Verbrauchs macht die Fortbewegung aus. Neben den Flugreisen betrifft dies vor allem den Autoverkehr. Wer öffentliche Verkehrsmittel wie Bus&Bahn nutzt, leistet also einen wichtigen Beitrag für den Klimaschutz. Im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord ist es möglich, seinen Urlaub klimafreundlich zu gestalten. Der Schwarzwald verfügt nicht nur über ein gutes Nahverkehrsangebot, sondern auch die KONUS-Gästekarte. Sie gilt als Freifahrtticket für Busse und Bahnen in der Ferienregion Schwarzwald, von Pforzheim bis Basel, Karlsruhe bis Waldshut, kreuz und quer durch neun Verkehrsverbünde – beliebig oft während des Urlaubs und völlig gratis. Gäste müssen sich also nicht um Fahrgeld und Tickets kümmern.

ANREISE PER BUS UND BAHN

Wer sich bei seiner Urlaubsplanung dafür entscheidet, 200 Kilometer mit der Bahn anzureisen statt 2.000 Kilometer mit dem Flugzeug, der spart eine Menge CO2 ein. Machen Sie mit!

REGIONAL EINKAUFEN UND GENIESSEN

Mit Bus&Bahn kommen Sie übrigens auch umweltfreundlich zu zahlreichen Veranstaltungen und Ausflugszielen im Naturpark. Besuchen Sie beispielsweise unsere rund 50 Naturpark-Wirte, die mit regionalen Zutaten ihre Speisekarte bereichern und damit gleichzeitig einen wichtigen Beitrag für den Klimaschutz leisten. Oder machen Sie doch einen Abstecher zu einem unserer rund 20 Naturpark-Märkte - von Mai bis Oktober werden herzhafte Wildprodukte, Leckereien aus Streuobst und weitere Spezialitäten von Landwirten und Erzeugern aus der Region angeboten. 

Markus Nester
Marion Kipp
Fahrtziel Natur
Konus
TEILEN