Auf einer Zeitreise ins Mittelalter



Klosterpfad für Kids – auf einer Zeitreise ins Mittelalter

Lust auf eine Zeitreise ins Mittelalter durch mehr als 1000 Jahre Klostergeschichte? Dann auf zum fünf Kilometer langen Klosterpfad von Bad Herrenalb nach Frauenalb. Der Klosterpfad im malerischen Tal der Alb verbindet zwei alte Schwarzwälder Gründungsklöster miteinander.

MITTELALTERLICHE SCHAUPLÄTZE

Der Weg entlang der Alb lässt sich gut zu Fuß erwandern, zurück geht's dann ganz bequem mit der Albtalbahn. Ausgestattet mit einem GPS-Gerät oder wahlweise auch auf die klassische Art mit einem Rätselbogen, durchstreift man auf dieser Reise mittelalterliche Schauplätze, folgt dem idyllischen Flüsschen Alb und findet Abkühlung in schattigen Wäldern. Dabei gilt es im Team knifflige Rätsel kombiniert mit kleinen Geschicklichkeitsaufgaben zu lösen, um letzten Endes das begehrte Klosterdiplom in den Händen zu halten. Holt Euch in der Tourist-Info Bad Herrenalb einfach Eure Rätselbögen und erlebt den Klosterpfad  als Schnitzeljagd oder GPS-Rallye in verschiedenen Gruppen. Spannende Fragen und überraschende Aufgaben warten auf Euch. Und am Schluss könnt ihr Euch alle als perfekte Kenner der Klostergeschichte um Bad Herrenalb auszeichnen.

MACH DEIN KLOSTER-DIPLOM

Hast du auf dem Klosterpfad alle Rätsel gelöst und alle Fragen richtig beantwortet? Dann trage hier das Lösungswort sowie Deinen Vor- und Nachnamen ein und Du erhältst Dein persönliches Kloster-Diplom als PDF-Datei zum Ausdrucken. Die Rätselbögen dazu erhältst Du bei der Tourist-Info Bad Herrenalb. Hier kannst Du auch GPS-Geräte gegen eine Gebühr ausleihen. Mehr erfahren

Lösungswort
                       

Ich akzeptiere die Datenschutzbedingungen
Vorname
Nachname

Touristik Bad Herrenalb
Touristik Bad Herrenalb
TEILEN